LEADER

Projektname:

Kooperation - Jugendbeteiligung & Regionalentwicklung - Go Team Colditz - Projektmanagement zur qualifizierten Weiterentwicklung und Verstetigung von Jugendbeteiligung in Colditz

Stellenausschreibung:

Unten stehende Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Projektmanager-KuJB

Ziel:

In Colditz existiert seit Anfang des Jahres 2019 ein aktives Jugendbeteiligungsprojekt: GoTeam Colditz. Dabei handelt es sich bisher um keine feste Organisationsstruktur, sondern um Ehrenamtliche, die sich zum Ziel gesetzt haben, Jugendbeteiligung in Colditz und seinen Ortsteilen zu verwirklichen und den demokratischen Gedanken an Kinder und Jugendliche zu vermitteln. Dafür werden zweimal in der Woche offene Treffen angeboten, in denen über 40 junge Menschen regelmäßig aktiv teilnehmen. Neben diesen festen Zeiten in Räumlichkeiten in Colditz finden Kinder- und Jugendsprechstunden in den Ortsteilen statt. Darüber hinaus haben die Kinder und Jugendlichen durch das Engagement der Ehrenamtlichen regelmäßig Zugang zu Beteiligungsaktivitäten und bis zu 300 junge Menschen nehmen an Projekten und Veranstaltungen des GoTeams teil.

Der Aufbau des Projekts geschah komplett ehrenamtlich. Trotz der Einschränkungen während der Lockdowns und trotz des enormen Arbeitspensums für die ehrenamtlichen Kräfte ist es gelungen, das GoTeam Colditz über die Jahre 2020/2021 fortzuführen.

Dieses Erfolgsmodell gilt es nun auf eine neue Qualitätsstufe zu heben, indem die Zukunftsfähigkeit des GoTeam Colditz erlangt, nachhaltige Strukturen, die die ehrenamtliche Arbeit weiterführen, geschaffen und ausgebaut und der qualitative und quantitative Ausbau des Projekts vorangetrieben werden. Am Ende der Projektstelle soll ein nachhaltiges Betreiber- und Entwicklungskonzept stehen, das anderen ländlichen Regionen und Kommunen auch als Blaupause und Inspiration für die eigene Konzeptarbeit dienen kann. Hierfür soll eine Projektmanagementstelle geschaffen werden.

Projektlaufzeit:

1.2.2022 bis 31.12.2024

Im Rahmen des Projektes werden:

- Die ehrenamtlichen Strukturen durch ein professionelles Projektmanagement ergänzt, gestärkt, gestützt und verstetigt und auf einer höheren Ebene qualifiziert
- Die Kinder- und Jugendbeteiligung GoTeam Colditz unter Beteiligung der Akteur:innen und weiterer Kinder und Jugendlicher konzeptuell weiterentwickelt
- Die Jugendbeteiligung vernetzt sich mit ortsansässigen Vereinen und Schulen
- Die Zukunftsfähigkeit des GoTeam Colditz inhaltlich, personell und finanziell weiterentwickelt
- Der Wirkungsgrad des GoTeam Colditz erhöht, indem Kinder und Jugendliche aus den 26 Ortsteilen strukturell noch besseren Zugang zu den Angeboten erhalten


Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, Referat Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner